Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung für den Musikunterricht bezieht sich auf das gesamte Schuljahr. Beendet der Schüler vor Ablauf des Unterrichtsjahres ohne Absprache den Unterricht, besteht weiterhin die Gebührenpflicht für das gesamte Schuljahr. Die Probezeit ist davon ausgenommen. Vom Schüler verursachte Unterrichtsausfälle begründen keinen Anspruch auf Rückgabe der Unterrichtsgebühren. Unterrichtsstunden, die durch Krankheit oder unvermeidliche Verhinderung des Lehrers ausfallen, sind bis jährlich zwei Stunden gebührenpflichtig.

Der Musikunterricht beginnt am Mittwoch, den 19. September 2018 und endet am Freitag, den 19. Juli 2019. Ansonsten gelten die Ferienbestimmungen für die allgemeinen und weiterführenden Schulen in Bayern.

Abonnieren Sie
den Newsletter
Wollen Sie über Veranstaltungen und Termine auf dem Laufenden bleiben?